Über HJS

Prof. Dr. Holger J. Schmidt, Jahrgang 1969, beschäftigt sich seit Mitte der 90er Jahre mit den Erfolgsfaktoren der Markenführung. Er studierte Betriebswirt-schaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing, Industriebetriebslehre und Psychologie in Mannheim und Barcelona und promovierte bei Prof. Dr. Klaus-Peter Wiedmann in Hannover zum Thema „Markenmanagement bei erklärungsbedürftigen Produkten“.

 

Nach verschiedenen beruflichen Stationen - u.a. arbeitete er in Beratungsunternehmen, leitete eine Werbeagentur, gründete die Markenberatung "Monteverdi" und arbeitete auf Direktorenebene im internationalen Logistikkonzern TNT - lehrt und forscht er heute an der Hochschule Koblenz. Außerdem berät er mittelständische Unternehmen und kleinere Organisaitonen bei Aufbau und Pflege ihrer Marken.

 

Sein besonderes Interesse gilt der Rolle des Mitarbeiters bei der Markenbildung, den Themen Nachhaltigkeit & Marke sowie Social Entrepreneurship sowie der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Er war einer der ersten, die ein Buch zum Thema "Internal Branding" veröffentlichten (Gabler, 2007). Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen und inspirierender Redner bei Kongressen. Darüber hinaus ist er Beirat der Generationsbrücke Deutschland und Mitglied des Netzwerks "Responsible Leaders" der BMW Stiftung Herbert Quandt.