2015

November 2015:

  • Nach der erfolgreichen Konferenz DERMARKENTAG2014, die an der Hochschule Koblenz stattfand und über 100 Teilnehmer anlockte, wird DERMARKENTAG2016 an der HWR in Berlin stattfinden. Organisiert wird die Veranstaltung erneut von Prof. Dr. Carsten Baumgarth (HWR Berlin) und meiner Wenigkeit (HS Koblenz). Nähere Informationen sowie den Call for Papers finden Sie auf der Internetseite www.dermarkentag.de.

  • Der Expertenrat Technologiemarken tritt erstmals öffentlich auf im Rahmen der 10. Markenkonferenz B2B am 17. November 2015 in Würzburg. Wir präsentieren unsere 7 Thesen zur Zukunft der deutschen Technologiemarken.

August 2015:

  • Unser konzeptionelles Modell, welches den Einfluss strategischer Orientierungen auf den Erfolg von Sozialunternehmen veranschaulicht, ist nach einem aufwendigen Reviewprozess nun endlich im Journal "Social Business" erschienen. Schmidt, H. J.; Baumgarth, C.; Wiedmann, K.-P.; Lückenbach, F. (2015): Strategic orientations and the performance of Social Entrepreneurial Organisations (SEOs): A conceptual model. Social Business, Vol. 5, No. 2, pp. 131-155.

Juli 2015:

  • Mein Lehrbuch zur Markenführung erscheint bei SpringerGabler in der Reihe "Studienwissen kompaktz". Schmidt, H. J. (2015): Grundlagen der Markenführung, Wiesbaden.

März 2015:

  • Wie haben sich Anzeigen in Sachen Nachhaltigkeit in den letzten 10 Jahren verändert? Wie wird sich das Marketing vor dem Hintergrund des Trends zum nachhaltigen Konsum weiter verändern? In der wissenschaftlichen Schriftenreihe unseres Fachbereichs erscheint ein kleiner Band, der diese Fragen beleuchtet. Schmidt, H. J.; Gelbling, K. (2015): Alles grün oder was?, in: Wissenschaftliche Schriften des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften, Hochschule Koblenz, Nr. 17.

  • Unsere in der ICSIM-Konferenz (August 2014) vorgestellten Studienergebnisse zur Markenorientierung von Sozialunternehmen erscheinen im Konferenzband. Schmidt, H. J., Baumgarth, C. (2015). Brand Orientation: A Case Study Approach within the Context of Social Entrepreneurial Businesses, in: Procedia - Social and Behavioral Sciences, Vol. 175, pp. 24-31.

  • Zusammen mit den Professoren Dr. Carsten Baumgarth (HWR Berlin) und Dr. Karsten Kilian (Hochschule Würzburg-Schweinfurt) sowie Herrn Jürgen Gietl (Executive Partner, Brand Trust) gründe ich den Expertenrat Technologiemarken. Die Zielsetzung: Die Markenführung von Technologieunternehmen zu verbessern! Der Expertenrat konstituiert sich am 04. März und tritt erstmals öffentlich auf im Rahmen der 10. Markenkonferenz B2B am 17. November 2015 in Würzburg.

Januar 2015:

  • Neue Veröffentlichung! Schmidt, H. J. (2015): Corporate Strategy and Corporate Branding: Reference Frame and Examples of Integrated Corporate Strategic & Brand Management (CS&BM), in: Simon, D. (ed.), Business Architecture Management, Heidelberg, pp. 35-51.

2014

Deember 2014:

  • Schmidt, H. J.; Baumgarth, C. (2014): Introducing a conceptual model of brand orientation within the context of Social Entrepreneurial Businesses, in: International Journal on Strategic Innovative Marketing, Vol. 01, No. 01, pp. 37-50.

September 2014:

  • Die Konferenz DERMARKENTAG2014 findet in Koblenz statt. Über 100 Teilnehmer machen die Veranstaltung zu einem großen Erfolg für mich und meinen Co-Veranstalter Prof. Dr. C. Baumgarth (HWR Berlin). Keynote-Speaker ist u.a. Rajeev Batra von der University of Michigan.

August 2014:

  • Vortrag an der University of Surrey. Zusammen mit Prof. Dr. Carsten Baumgarth (HWR Berlin) habe ich einen Vortrag im Rahmen der Konferenz “International CSR, Sustainability, Ethics & Governance” an der University of Surrey (UK) zum Einfluss der Strategischen Orientierungen (u.a. Markenorientierung) auf den Erfolg von Social Entrepreneurs gehalten.

  • Ein neuer Fachbeitrag von mir und dem Kollegen Baumgarth ist im Sonderheft der Fachzeitschrift MARKENARTIKEL zum 111. Geburtstag des Markenverbandes erschienen. Das Thema: Marke als Treiber sozialer Innovationen.

Juli 2014:

  • Das Programm der von mir in Zusammenarbeit mit dem Kollegen Prof. Dr. C. Baumgarth (HWR Berlin) organisierten Konferenz DERMARKENTAG2014 wurde formal verabschiedet. Sie können es hier downloaden:

Programm DERMARKENTAG2014.pdf
PDF-Dokument [418.5 KB]

Februar 2014:

  • Jetzt liegen die bereits im Novemer auf dem G-Forum präsentierten Ergebnisse zur Markenorientierung von Social Businesses endlich in gedruckter Form vor. Schmidt, H. J./Lückenbach, F. (2013): Markenorientierung von „Social Businesses“ – Ergebnisse einer Expertenbefragung, in: Wissenschaftliche Schriften des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften, Hochschule Koblenz, Nr. 13.

Januar 2013:

  • Vortrag in Oberstdorf auf dem 11. Allgäuer Baufachkongress zum Thema "So werden Mitarbeiter zu Markenbotschaftern".

2013

Dezember 2013:

  • Die Veranstaltung DERMARKENTAG2014 (www.dermarkentag.de) findet Ende September 2014 in Koblenz statt. DERMARKENTAG versteht sich als führende Diskussionsplattform für Markenführung im deutschsprachigen Raum und feiert in diesem Jahr sein 5. Jubiläum. Mit mir im Programmkomitee sitzt Prof. Dr. Carsten Baumgarth von der HWR Berlin.

November 2013:

  • Präsentation des Forschungsprojekts "Markenorientierung von Social Businesses" auf der 17. Interdisziplinären Jahreskonferenz zur Gründungsforschung (G-Forum 2013) in Koblenz. Siehe www.gforum2013.de.

Oktober 2013:

  • Aufenthalt an unserer Partnerhochschule DUT in Durban, Süd-Afrika.

September 2013:

  • Präsentation des Forschungsprojekts "Markenorientierung von Bühnen und Museen im deutschsprachigen Raum" auf der Konferenz Kulturbranding4 in Berlin.

  • Teilnahme am  „4th World Leadeers Forum" der BMW Stiftung Herbert Quandt in Peking.

August 2013:

Juli 2013:

  • Die Suche nach der geheimen Formel der Kultmarke ist beendet. Wieso, können sie nachlesen in: Schmidt, H. J./Hauser, C.: Die geheime Formel der Kultmarke, in: Koch, K.-D. (Hrsg.): No. 1 Brands – Die Erfolgs-geheimnisse starker Marken, Zürich 2013, S. 319-339.

Juni 2013:

  • In der AUTO BILD 21/2013 berichtet das Blatt auf den S. 29-30 darüber, wie Oldtimer-Liebhaber unter dem Markennamen NSU leiden, und führt mit mir ein Interview zu diesem Thema.

Mai 2013:

  • Der Jubiläumsband der Arbeitsgemeinschaft für Marketing (AfM) ist erschienen. Von mir stammt der Beitrag "Nachhaltigkeit und Marketing".

Februar 2013:

  • In der Fachzeitschrift "transfer Werbeforschung & Praxis" (01/2013, S. 48-52) erscheint mein Beitrag "Zentrale Erfolgsfaktoren bei der Führung von Dienstleistungsmarken".

Januar 2013:

  • Das studentische Projekt "Entwicklung einer Kommunikationsstrategie für das Projekt Schwarz-Weiß" wird dem glücklichen Kunden Marcel Dürr vom Nice View Children Village präsentiert.
  • Die Markenworkshops für die "Generationsbrücke Deutschland" starten. Die Beratung meinerseits erfolgt pro bono.

2012

Dezember 2012:

  • Das Herausgeberwerk "Gesichter der Nachhaltigkeit" von A. Hildebrandt & H. Schwietzer mit Beiträgen von Roland Berger, Dieter Zetsche, Dietmar Hopp u.v.a. ist erschienen. Mein Beitrag "Unternehmen brauchen eine gelebte Kultur der Nachhaltigkeit" findet sich ab S. 260.

  • Ab Februar 2013 unterrichte ich für die Dauer des Sommersemesters 2013 "Markenmanagement" an der Europäischen Fachhochschule in Köln.

November 2012:

  • Im Rahmen der Vortragsreihe „save the date“ der Vorarlberger Nachrichten (Russmedia Verlag) rede ich zum Thema „Fokus Internal Branding: Die Rolle der Personaler in der Markenbildung“.

  • Auf Brand:Trust Insights erscheint mein Beitrag zum Thema Personal Branding von Musikern.

  • Andreas Schauerte von der Bonner Werbeagentur Kopfstrom ist Gast in meiner Vorlesung "Marketing Communications".

  • Feierliche Vorstellung der neuen Ashoka Fellows in München - danke für die Einladung.

Oktober 2012:

  • Exkursion mit meinen Studierenden des Studiengangs "Marketing & International Business" in den Europapark nach Rust.
  • In meinem Kurs "Marketing & International Business Case Stuies" bearbeiten wir bis Januar 2013 Fallstudien für die Unternehmen MackMedia, Griesson de Beukelaer, IN tIME Express Logistik und Telekom.
  • Auf Brand:Trust Insights erscheint mein Beitrag zur Einführung der neuen Mercedes A-Klasse.

September 2012:

  • Neue Veröffentlichungen in den Fachzeitschriften "Markenartikel" und "transfer".
  • Vortrag auf den 7. Bonner Unternehmertagen am 26.09. zum Thema "Erfolgsfaktoren der Markenführung".

Juni 2012:

  • Teilnahme am  „16th Transatlantic Young Leaders Forum" der BMW Stiftung Herbert Quandt in Berlin.
  • Heiko Meyer, Business Development Manager bei Nitto Denko, ist zu Gast in meiner Vorlesung Marketing Communications und spricht über das Instrument des persönlichen Verkaufs.

Mai 2012:

  • Dr. Jacqueline Malaval, Senior Associate Director bei Ipsos Marketing, spricht inmeiner Vorlesung "Empirische Sozialforschung" über die Arbeit in der Marktforschun,g aktuelle Trends in Marktforschung und Gesellschaft (Megatrends) sowie über ausgewählte qualitative Forschungsmethoden.
  • Zum bereits 5. Mal findet in der Woche ab dem 07. Mai 2012  die „International Week“ an der DOKUZ EYLÜL UNIVERSITY in Izmir, Türkei, statt. Ich bin eingeladen, über das Thema „Global Brand Management“ zu referieren.
  • Am 03.05. spricht Dieter Eberle von der Agentur eberle & wollweber COMMUNICATIONS GmbH in meinen Vorlesungen "Marketing & Makrtforschung" sowie "Marketing Communications" über die Arbeit in der Werbeagentur, über spannende Kundenprojekte sowie über Kreativitätstechniken.

April 2012:

  • Im Rahmen der Kinder-Uni in Koblenz spreche ich zum Thema „Kennst du die Tricks in der Werbung?“.
  • Am 18.04.2012 referiere ich ab 18.30 Uhr auf einer Kooperationsveranstaltung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein und der Verbandsgemeinde Pellenz in der Pellenzhalle in Nickenich über „Social Media Marketing: Chance für den Mittelstand“.

März 2012:

  • Beginn der studentischen Projektphase an der Hochschule Koblenz. Ich betreue interessante Projekte für EDEKA und für die Koblenz Touristik.

Januar 2012:

  • Gemeinsam mit Prof. Dr. Karsten Kilian von markenlexikon.com veröffentliche ich in der Zeitschrift transfer Werbeforschung und Praxis zum Thema "Internal Branding, Employer Branding & Co.: Der Mitarbeiter im Markenfokus."

2011

November 2011:

  • Die Zeitschrift media-TREFF hat in einer Sonderausgabe zum B2B-Markenkongress 2012 meinen Fachbeitrag „Begriffe & Instrumente des Internal Branding“ veröffentlicht. Der Beitrag beschäftigt sich mit der Definition des Begriffs „Internal Branding“. Außerdem werden Ansätze zur Systematisierung der internen Markenführung vorgestellt und ausgewählte Instrumente beschrieben.

 Oktober 2011:

  • Zweitägige Exkursion mit meinem Marketing-Studenten zum weltweit führenden Druckmaschinenhersteller HEIDELBERG sowie zu Ogilvy & Mather, einer der renommiertesten Werbeagenturen der Welt. Den Abschluß bildet ein besuch im Museum für Kommunikation, Frankfurt.

Die älteren Beiträge des Newsarchivs werden aktuell überarbeitet.